Das Gästebuch wird zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch Dienst wird abgeschalten. Danke für alle die uns unterstützt / besucht haben.
Unser Gästebuch

Unser Gästebuch - 143 Personen sind seit dem 7.Februar 2004 eingetragen. - zurück zur Homepage
Name:
E-mail:
URL:
ICQ:
Herkunft:
Telefon:
Bewertung:
Message:
   

Ville
aus Finnland schrieb am 8.November 2015 um 13:46 Uhr:
Bewertung: 
Ein herzliches Dankeschön für diese sehr informative Seite, und all Ihre Mühe dieses Material für die Nachwelt zusammengetragen zu haben!

Anzeige / Angebote
schrieb am 27.August 2016:

Skentzos Nicholas
aus Greece schrieb am 21.Dezember 2014 um 08:59 Uhr:
Congratulation ! I have one 1000 S de Luxe ! Do you have any spare parts such as gummi for the windows ?

Buchacher Robert
aus Österreich schrieb am 10.Dezember 2014 um 10:04 Uhr:
Hallo DKW Freunde
Ich habe mir heuer eine DKW NZ 350 1939
gekauft und bin mit diesem tollen Fahrzeug
total glücklich!!
Leider wurde irgendwann die Schaltkulisse beim Tank abgebaut.
Es fehlen auch Gestänge und Motorhebel.
Hat jemand einen Kontakt,
oder kann mir da wer weiterhelfen?
Gruß Robert

B. Manitz
aus Brieselang schrieb am 23.September 2014 um 20:28 Uhr:
http://b-manitz.de
Hallo DKW Freunde,
Super informative und umfangreiche Seite rund um DKW.
Sehr interessant sind die Infos zu den Kinderautos von DKW.
Ich selbst bin Besitzer eines direkten Nachfolgers der
DKW Vorkriegs-PKW Fertigung der F-Serie aus Zwickau.
Kurz gesagt ist es eine IFA-F8 Limousine von 1955.
Den Wagen habe ich 2011 in Eigenregie aufgebaut. Seit August
diesen Jahres hat unsere Enkeltochter, die uns gerne auf Treffen
begleitet ihren eigenen Oldtimer, einen Tornax Rex Roadster
Nachbau im Maßstab 1:2 mit 6,5 PS Benzinmotor.
Alles wissenwerte zu dem Kinderauto ist unter folgendem Link zu erfahren.
http://www.ifa-f8.de/gallery/index.php/Image/1720-Der-Lohn-der-Arbeit
Nun beabsichtige ich den Nachbau des DKW F1 Roadster als Kinderauto im Maßstab 1:2.
Details dazu findet Ihr auf
http://www.ifa-f8.de/index.php/Thread/898-DKW-F1-Kinderauto
Vielleicht gibt es Eurerseits Anregungen, Tipps oder Interesse.
M.f.G. B. Manitz

Roman
aus CH schrieb am 11.September 2014 um 19:17 Uhr:
schöne Hompage hast du. Bin selber Besitzer eines F93 und F102 und F103 Gruss Roman

Andreas Bohl
aus Deutschland schrieb am 19.August 2014 um 13:04 Uhr:
Guten Tag ich muss sagen die Rt 125 sieht echt spitze aus. bin aktuell auch an der Restauration einer RT125/2 jedoch hab ich echte Probleme ein original Rücklicht zu finden, beziehungsweise einen Aluring zur Einfassung könnten mir hier vielleicht jemand weiterhelfen? meine ist etwa baugleich wie das in der Dokumentation das Eber welches neben dem Umrestaurierten liegt vill hat noch jemand einen Aluring hierfür über und könnte ihn mir überlassen?
Mit freundlichen Grüßen Andreas

Jörg Hassiepen
aus Fröndenberg schrieb am 17.August 2014 um 13:04 Uhr:
Bewertung: 
Hallo zusammen,
die Seiten sind einfach super. Mit Interesse habe ich den Artikel zur Fertigstellung der RT 125 gelesen.
In unserem Keller steht auch eine RT 125, die mein Schwiegervater leider nicht mehr vollständig fertigstellen konnte.
Dies möchte ich nun tun. Dazu habe ich aber eine Frage. Da ich keinerlei Papiere zu dem Motorrad habe, müsste eine
Vollabnahme durchgeführt werden. Was wird dazu benötigt?
Über wen kann ich eine Kopie eines Fahrzeugbrief/Freigabebestätigung beziehen?
Viele Grüße,
Jörg Hassiepen

RT-Theo
aus Sachsen schrieb am 2.August 2014 um 23:57 Uhr:
http://www.reichstyp.deBewertung: 
Einfach Klasse!

Dieses Gästebuch wurde 38551 mal aufgerufen, davon 235 mal in diesem Monat.

Seite: 1 » 2 » 3 » 4 » 5 » 6 » 7 » 8 » 9 » 10  >  >>  von 18




Powered by OneTwoMax
Jetzt kostenlos bei OneTwoMax: